Home / FAQ / Kann ich Durchlauferhitzer und Heizung kombinieren?

Kann ich Durchlauferhitzer und Heizung kombinieren?

Ja, das ist möglich. Sie können viele Durchlauferhitzer mit der Heizung koppeln. Jedoch muss das nicht bei allen Geräten möglich bzw. sinnvoll sein. Besser ist meist die Anschaffung einer Kombitherme. Diese kombiniert die Erwärmung des Wassers mit Ihrer Heizung. Fast alle Kombithermen werden mit Gas betrieben. Zuerst wird der Heizungskreislauf erwärmt. Das ist das Wasser, dass durch die Rohre zu den Heizkörpern und auch in Bodenheizungen fließt. Parallel dazu wird das Trinkwasser von einem Wärmetauscher erhitzt, das jedoch durch eigene Rohre fließt. Das Trinkwasser befindet sich in einem eigenen Kreislauf. Das dient dazu, dass eine Verschmutzung des Wassers verhindert wird. Man kann das Wasser somit immer frisch und sauber aus den Leitungen zapfen. Für Gasthermen ist allerdings eine Abgasführung und auch ein Gasanschluss nötig.

Siehe auch

Wie spare ich Wasser?

Ein Durchlauferhitzer elektronisch erzeugt zwar immer nur so viel Wasser, wie benötigt wird, aber es wird häufig …

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück